Forschung

Forschung2018-09-20T14:52:51+00:00

Forschung

Exzellente Forschung bildet das Fundament und die Hauptaufgabe des BIDT. Unsere Forschungsaktivitäten sind nicht über Disziplinen, sondern in Plattformen gegliedert. Derzeit arbeiten wir an den Themenfeldern „Politik und Recht“, „Wirtschaft und Arbeit“ sowie „Medien und öffentliche Kommunikation“.

In der Anfangsphase sind pro Plattform zwei bis drei Forschungsprojekte vorgesehen. Über die Zeit können sich die Forschungsschwerpunkte des BIDT verschieben. Dementsprechend sind weitere Plattformen bereits jetzt in Planung. Sie werden, auf Basis ihrer gesellschaftlichen Relevanz, ergänzt oder andere Themen ersetzen. Nur ein fundiertes Verständnis der Zusammenhänge ermöglicht objektive Entscheidungen und kluges Gestalten zum Wohl der Gesellschaft.

Neueste Veröffentlichungen

Politik und Recht

Der digitale Wandel erlaubt den Menschen mehr Teilhabe am politischen Alltag und verleiht seinen Prozessen mehr Transparenz. Welche Auswirkungen hat dies auf das Zusammenspiel und Machtgefüge von Politik, Medien, Wirtschaft und Gesellschaft? Welche Rolle spielt das Recht und welche Steuerungskraft haben Gesetze in der Digitalen Transformation? Welche ethischen Regeln „gelten” im Internet oder für durch das Internet ermöglichte Technologien wie autonome Fahrzeuge? Wie kann es gelingen, Digitalisierung nicht als ein „Elitenprojekt“ erscheinen zu lassen, von dem (tatsächlich oder vermeintlich) nur wenige profitieren und viele die Nachteile (v.a. Arbeitsplatzverlust) hinzunehmen haben?

Wirtschaft und Arbeit

Wie verändern sich Produktions- und Arbeitsmodelle sowie Geschäftsmodelle? Wie innovieren wir die Stärken des deutschen Produktionsmodells in der digitalen Ökonomie? Wie organisieren wir verfügbare menschliche Arbeitskraft für den Fall, dass Maschinen immer größere Teile der Wertschöpfung übernehmen können?

Medien und öffentliche Kommunikation

Welche Chancen und Risiken ergeben sich aus der algorithmenbasierten Erstellung und Bündelung von Inhalten, sowohl im Kommunikationsprozess als auch ökonomisch? Welche Auswirkungen haben sog. Fake News oder Social Bots, und wie können sie erkannt und gekennzeichnet werden? Welche Rollen sollen zukünftig öffentlich-rechtliche Rundfunkanbieter spielen?

Vorstellung der Forschungsprojekte des BIDT

Derzeit werden fünf interdisziplinäre Forschungsprojekte am Institut bearbeitet:

  • Neue Organisations- und Führungskonzepte in digitalen Arbeitswelten (BWL + Soziologie)
  • Accountability (Informatik + Jura)
  • Mediatheken der Zukunft (Kommunikationswissenschaft + Soziologie)
  • Internetbasierte Technologien und digitale Geschäftsmodelle (BWL + VWL)
  • DatSec4App (Informatik + Politikwissenschaften)

Weitere Forschungsprojekte werden künftig im Dialog mit der Gesellschaft identifiziert und entsprechende Ergebnisse in die Gesellschaft zurückgespielt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen