Home2022-05-16T11:26:06+02:00

AKTUELLES

Solidarität mit der Ukraine

Das Bayerische Forschungsinstitut für Digitale Transformation (bidt) steht in Solidarität mit der Ukraine und ist in Gedanken bei allen von diesem Krieg betroffenen Menschen. Mit seinem Angriff verletzt Russland die fundamentalen Werte der Freiheit, Selbstbestimmung und Demokratie – auch mit schwerwiegenden Auswirkungen auf die wissenschaftliche Zusammenarbeit und Freiheit der Wissenschaft.

Mehr aktuelles
Zum E-Reader

VERANSTALTUNGEN

Alle Veranstaltungen

STELLENANGEBOTE

Werden Sie Teil
unseres Teams

Wir bauen gemeinsam das bidt-Team auf. Wenn Sie dabei sein möchten und Spaß am Gestalten haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

zum Karrierebereich

studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d) für den Bereich Think Tank 

wissenschaftliche/n Referent/in (m/w/d) im Bereich Digitalisierung in der Lehre für das Kooperationsprojekt von bidt und TUM 

wissenschaftliche/n Referent/in (m/w/d) im Bereich Digitaler Humanismus 

PUBLIKATIONEN

Alle Publikationen

bidt in den Medien

Viele Medien greifen die Studien und Forschungsergebnisse des bidt auf. Lesen Sie hier Ausschnitte der Berichterstattung.

Zum Pressebereich

Netzpiloten | Podcast Tech und Trara: Wie kann die Digitale Transformation politisch umgesetzt werden?

Süddeutsche Zeitung | Tagesspiegel Background | heise online: bidt-SZ-Digitalbarometer

Tagesspiegel Background Digitalisierung & KI: Gesichtserkennung – es besteht Handlungsbedarf

3sat makro: Digitalisierung der Automobilindustrie

NEWSLETTER

Neuigkeiten zur digitalen Transformation

Jetzt abonnieren
Nach oben