| Themenmonitor | Gesellschaft & Bildung | eGovernment Monitor 2020: Der Erfolg von Homeschooling hängt häufig von den Digitalkompetenzen der Lehrkräfte ab

eGovernment Monitor 2020: Der Erfolg von Homeschooling hängt häufig von den Digitalkompetenzen der Lehrkräfte ab

Der eGovernment Monitor erscheint jährlich und liefert eine Bestandsaufnahme der Nutzung und Akzeptanz digitaler Verwaltungsangebote in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Aus Anlass der Covid-19-Pandemie ist auch Homeschooling Thema im Jahr 2020. Vorabergebnisse des Monitors zeigen, dass in 85 % der Haushalte mit schulpflichtigen Kindern digitaler Unterricht oder digitaler Austausch mit den Lehrkräften stattfindet.

Drei Viertel davon berichten aber von Problemen mit dem Homeschooling. Die meistgenannten Hindernisse sind fehlende Unterstützung seitens der Schule (37 %), Internetprobleme (31 %) und mangelnde Digitalkompetenz der Lehrkräfte (30 %). Probleme mit digitalen Endgeräten oder verwendeten Tools spielen eine untergeordnete Rolle.