| Themenmonitor | KI | Bosch KI-Zukunftskompass 2020: Mehrheit wünscht sich einen vermehrten Einsatz von industrieller KI

Bosch KI-Zukunftskompass 2020: Mehrheit wünscht sich einen vermehrten Einsatz von industrieller KI

Der Bosch KI-Zukunftskompass beschäftigt sich mit den Auswirkungen der KI auf unsere Gesellschaft. Dafür werden 1000 Personen ab 18 Jahren online nach ihrer Meinung zu KI befragt.

In seiner aktuellen Ausgabe kommt der Zukunftskompass zu dem Ergebnis, dass Befürworter von KI insbesondere die Hoffnung auf mehr Effizienz (86 %), bessere Arbeitsergebnisse (77 %) und höhere Sicherheit (74 %) mit der Technologie verbinden. Skeptiker dagegen sorgen sich hauptsächlich um Überwachung, mangelnde Emotion, fehlenden Datenschutz und Kontrollverlust.

Insgesamt 60 % der Befragten sprechen sich für den vermehrten Einsatz von industrieller KI aus. Anwendung soll industrielle KI insbesondere bei der Fehlerdiagnose von Maschinen, in der Raumfahrt oder in der Bewässerungstechnik für landwirtschaftliche Flächen finden, so die Befragten. Dabei sprechen sich 85 % der Befragten dafür aus, dass der Mensch immer die Möglichkeit haben sollte die KI zu korrigieren.