| Themenmonitor | Wirtschaft & Arbeit | Auswirkungen der Digitalisierung auf Wirtschaft und Gesellschaft: Coronapandemie verstärkt Chancen und Risiken

Auswirkungen der Digitalisierung auf Wirtschaft und Gesellschaft: Coronapandemie verstärkt Chancen und Risiken

Die Studie untersucht, wie die Digitalisierung in verschiedenen Ländern die Wirtschaft und Gesellschaft verändert.

Gerade die Coronapandemie verstärkt sowohl die Chancen als auch die Risien der Digitalisierung. So ist die Nutzung von Telearbeit und E-Commerce während der Coronapandemie angestiegen. Gleichzeitig bildet die coronabedingte Beschleunigung der Digitalisierung allerdings auch einen idealen Nährboden für Cyberkriminelle. Die Ergebnisse zeigen darüber hinaus, dass die Internetnutzung insgesamt weiter steigt. So nutzten 2019 rund 75 % bis 95 % der erwachsenen Bevölkerung in den untersuchten Ländern das Internet für private oder berufliche Zwecke. Die Ergebnisse unterscheiden sich jedoch je nach Alter und Bildungsniveau. Unter jungen Menschen und Menschen mit hohem Bildungsniveau ist eine Internetnutzung weiter verbreitet als unter älteren Menschen und Menschen mit niedrigem Bildungsniveau.