Thema: Digitalpolitik

Digitalisierung ist ein Querschnittsthema, das die Politik vor besondere Herausforderungen stellt. Digitalpolitik bündelt die gesellschaftspolitischen Fragestellungen und politischen Gestaltungsaufgaben, die sich aus der digitalen Transformation ergeben.

Digitalministerium: Welche Fehler gemacht und wie sie vermieden werden könnten

Die Impulse-Publikation stellt Vor- und Nachteile eines Digitalministeriums auf Bundesebene dar.

Lessons Learned: Rolle der Digitalisierungsthemen in den Wahlprogrammen 2021

Welche Rolle spielen Digitalthemen in den Wahlprogrammen der Parteien zur Bundestagswahl 2021? Ergebnisse der bidt Werkstatt digital vom 29. Juli 2021.

Nudge Units and Data-driven Nudging

The past decade has witnessed a global trend of using nudging to intractable policy problems. To date, nudging has been applied in a range of different spheres such as public health, taxation and environmental protection; it is considered…

Große Offenheit gegenüber der Digitalisierung

Die Studie untersucht die Einstellung der Bevölkerung gegenüber der Digitalisierung und der Auswirkungen der Coronapandemie. Es zeigt sich, dass mehr Menschen die Vorteile der Digitalisierung sehen.

Governance Digitalpolitik

Bei diesem internen ExpertInnenworkshop sollen konkrete Ideen und Vorschläge diskutiert werden, welchen Beitrag ein mögliches Digitalministerium zur Gestaltung der digitale Transformation leisten kann und welche Erfahrungen…

Glasfaserausbau in Deutschland schreitet voran

Der Bedarf an schnellem Internet und Telefonleitungen stieg insbesondere während der Coronapandemie weiter an. Die Netzbetreiber reagierten auf diesen Trend und tätigten Investitionen in den Netzausbau.

Noch kein Optimum beim Mobilfunkausbau in ländlichen Gebieten

Die Studie untersucht welche Lösungen den Netzausbau in ländlichen Gebieten in Deutschland am schnellsten voranbringt.

Digitalisierungsstrategien bundesdeutscher Länder

In einem Beitrag für das Fachportal Verwaltung der Zukunft stellt Dr. Christoph Egle, wissenschaftlicher Geschäftsführer des bidt, die Ergebnisse der bidt-Studie „Digitalisierungsstrategien bundesdeutscher Länder“…

„Datennutzung ist mit Datenschutz vereinbar“

Warum die Bundesregierung eine eigene Datenstrategie braucht, wie sie Deutschland voranbringen kann und was Daten mit Bürgerrechten zu tun haben, erklärt bidt-Direktor Dirk Heckmann im Interview.

Betrieblicher Digitalisierungsschub während Corona

Während der Coronapandemie gewann die Digitalisierung bei 95 % der Unternehmen an Bedeutung. Doch rund ein Drittel der befragten Unternehmen gibt nicht mehr für ihren Ausbau aus.