Gesellschaft & Bildung
ADOPTION OF NEW TECHNOLOGIES: REPRESENTATIVE SURVEY IN FIVE COUNTRIES

Einsatz von neuen Technologien: Einschätzungen der Bevölkerung in fünf Ländern im Vergleich

Die Studie untersucht die Einschätzungen der Bevölkerung in fünf verschiedenen Ländern (Bulgarien, Italien, Deutschland, Schweden und das Vereinigte Königreich) zur zukünftigen technologischen Entwicklung. Unter anderem werden Fragen nach dem Vertrauen in verschiedene Technologien und Institutionen, nach Ängsten im Umgang mit Technologien und nach der Einschätzung über den Einfluss von Technologien beleuchtet. Es zeigt sich, dass in Deutschland nur 35 % der Befragten eine positive Meinung gegenüber dem zunehmenden Einsatz digitaler Technologien haben. Deutschland liegt damit auf dem letzten Platz der betrachteten Länder und deutlich unter dem Durchschnitt von 44 %. In Bulgarien sehen 57 % den Einsatz neuer Technologien positiv. Nur 9 % der Befragten in Deutschland halten die Regierung für die vertrauenswürdigste Organisation. Bei Ängsten vor staatlicher Überwachung rangiert Deutschland auf Platz 1.

Zur Studie (Download)
Passend dazu
Mehr zu Gesellschaft & Bildung

NEWSLETTER

Neuigkeiten zur digitalen Transformation

Jetzt abonnieren
2021-07-16T10:56:01+02:0023.11.2020|
Nach oben