| Themenmonitor | Gesellschaft & Bildung | Network Readiness Index 2020: Schweden weiterhin auf Platz 1

Network Readiness Index 2020: Schweden weiterhin auf Platz 1

Die Studie untersucht die Ausstattung mit und Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien in 134 verschiedenen Ländern weltweit.

Wie bereits im Vorjahr erreicht Schweden den höchsten Network Readiness Index (NRI). Deutschland rutscht im Vergleich zum Vorjahr von Platz 8 auf Platz 9 ab. Der NRI setzt sich aus verschiedenen Unterkategorien aus den Bereichen „Technology“, „People“, „Governance“ und „Impact“ zusammen. In der Unterkategorie „Future Technologies“ gehört Deutschland zu den Spitzenreitern (Platz 3). Am meisten Aufholbedarf hat Deutschland dahingegen im Bereich „Individuals“, der beschreibt, wie gut Einzelpersonen Informations- und Kommunikationstechnologien nutzen (Platz 53). Die Corona-Pandemie habe die Digitalisierung in einigen Ländern beschleunigt. Dennoch sei es noch zu früh, um ein genaues Bild von den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den NRI zeichnen zu können.