| Themenmonitor | KI | Akzeptanz von KI unterscheidet sich je nach Anwendungsfeld

Akzeptanz von KI unterscheidet sich je nach Anwendungsfeld

In der qualitativen Studie wird die Einstellung der Befragten zu KI untersucht. Die Erwartungen und Bewertungen der Befragten sind dabei stark heterogen und reichen von „dystopischen Befürchtungen“ zu „utopischen Hoffnungen“.

Generell bewerten Befragte mit hohem Bildungsstand und hoher Technikaffinität KI positiver, als Befragte mit geringem Bildungsstand und geringer Technikaffinität. Der Kenntnisstand zur KI ist insgesamt jedoch als gering zu bewerten. Sowohl technische, als auch gesellschaftliche Aspekte sind dabei vielen Befragten unbekannt. Ebenso fehlt Wissen über Anwendungsfelder von KI, selbst wenn die Befragten bereits mit KI-Anwendungen interagiert haben.