| Themenmonitor | KI | Einsatz von KI in der Automobilindustrie: Deutschland auf Platz 3 im Achtländervergleich

Einsatz von KI in der Automobilindustrie: Deutschland auf Platz 3 im Achtländervergleich

Die Studie untersucht den Einfluss von künstlicher Intelligenz auf etablierte Unternehmen der Automobilindustrie. Laut einer Befragung des Capgemini Research Insititutes von 500 Führungskräften in acht Ländern liegt die deutsche Automobilindustrie bei einem umfassenden Einsatz von KI über das gesamte Unternehmen hinweg mit 12 % der Unternehmen hinter den USA (25 %) und dem UK (14 %).

Dabei wuchs der Anteil der Automobilfirmen, die KI über das gesamte Unternehmen hinweg im Einsatz haben in Deutschland im Vergleich zu 2017 nur um einen Prozentpunkt, wohingegen der Zuwachs in den USA (7 Prozentpunkte) und dem UK (5 Prozentpunkte) als auch in China (4 Prozentpunkte) deutlich stärker ausfiel. Im Gegensatz zu anderen Akteuren im Automotive Bereich setzen Chinas Firmen vielfach auf Open Platform-Ansätze, um die Innovation zu beschleunigen. Neben der Implementierung von KI beleuchtet die Studie auch die Vorteile von KI, sinnvolle KI-Investitionsbereiche und Erfolgsfaktoren bei der Implementierung von KI.