Forschungsbereich: Wirtschaft, Arbeitswelt

KI gemeinsam verstehen, anwenden und gestalten | Stadtratshearing & Digitaltag

Das Stadtratshearing und Digitaltag zum Thema „Künstliche Intelligenz in der Landeshauptstadt München“ ist eine Präsenzveranstaltung mit einer Mischung aus Vorträgen und Ausstellungsfläche. Das bidt ist mit einem Stand…

Ausnutzende Führung in der digitalen Zusammenarbeit – Resilienz für Mitarbeitende, Führungskräfte und digitale Kommunikationswerkzeuge (ELDiCO)

Das Projekt analysiert den Einsatz digitaler Kommunikationswerkzeuge in der Führungspraxis und untersucht deren potenziell destruktive Auswirkungen. Ziel ist es, zentrale Mechanismen zu identifizieren und darauf aufbauend…

Computer

Ein Computer ist eine mathematische Maschine, die als Programme formulierte Befehlsfolgen automatisch ausführen kann.

Autonome Systeme

Autonome Systeme sind komplexe Verfahren, die selbstständig Handlungen ohne menschliche Steuerung ausführen. Sie sind in der Lage, Aufgaben oder Missionen von höherer Komplexität zu erledigen.

Impuls Beschäftigtendatenschutz Druckversion

Mehr ist mehr: Besserer Beschäftigtendatenschutz für umfassende Nutzung von Arbeitsplatzdaten

Dr. Mena Teebken und Prof. Thomas Hess identifizieren zentrale Herausforderungen des Datenschutzes am Arbeitsplatz. Fünf Empfehlungen sollen das Vertrauen der Beschäftigten in den Datenschutz stärken sowie die Bedürfnisse…

Studie Verbreitung und Aktzeptanz Homeoffice 2023

Verbreitung und Akzeptanz von Homeoffice Ende 2023

Die neunte Befragung zum Thema Homeoffice (12.–22.09.2023) untersucht unter anderem die Unternehmensidentifikation und die Bedeutung des Themas Homeoffice für die Gewinnung von Mitarbeitenden.

Determinanten der Datenpreisgabe am digitalen Arbeitsplatz

Das Forschungsprojekt untersucht die Determinanten der Datenpreisgabe am digitalen Arbeitsplatz. Ziel ist es zu verstehen, wie unterschiedliche Faktoren der digitalen Arbeit die Bereitschaft zur Datenpreisgabe beeinflussen.