Klaus Staudacher

Wissenschaftlicher Referent Forschung, bidt

Klaus Staudacher ist wissenschaftlicher Referent in der Abteilung Forschung am bidt. Der studierte Philosoph (M. A. in Philosophie, Französisch und Völkerrecht) war vorher an der LMU München am Lehrstuhl für Philosophie und Politische Theorie von Prof. Nida-Rümelin sowie an weiteren Lehrstühlen im Bereich praktische Philosophie als wissenschaftliche Hilfskraft tätig. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen Verantwortungsfragen bei Künstlicher Intelligenz sowie generell ethische Fragen der Digitalisierung.