Progressiv-digitale Provinz

Prof. Dr. Wolfgang Dorner, Technische Hochschule Deggendorf

Das Kolleg „Digital-progressive Provinz“ befasst sich mit Nutzung und Nutzen der Digitalisierung für ländliche Regionen. Studierende sollen befähigt werden, aufbauend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen sowie unter Nutzung wissenschaftlicher Methoden, konkrete Herausforderungen der Digitalisierung ländlicher Regionen anzugehen, Lösungsansätze zu entwickeln und zu reflektieren. Zusammen mit regionalen/ländlichen Akteuren und Stakeholdern werden jährlich relevante, aktuelle Themen und Herausforderungen herausgearbeitet und mit Studierenden zusammen lösungsorientiert bearbeitet. Die Studierenden erlernen, Probleme und digitale Lösungsansätze aus der Perspektive Intra- und Entrepreneurship bzw. Social Entrepreneurship zu betrachten und gesellschaftlich, technologisch und wirtschaftlich tragfähige Lösungen zu entwickeln, die im Sinne der Nachhaltigkeit ggf. auch als Startups, Social-Entrepreneurship-Aktivitäten und Produkte etabliert werden können. Durch Interaktion im Team und in Kooperation mit Stakeholdern werden unterschiedliche Perspektiven auf Digitalisierung berücksichtigt.