Kolloquium: IT-Sicherheitsforschung in der Zwickmühle

In unserem monatlichen Kolloquium sprechen interne und externe Expertinnen und Experten über aktuelle Forschungsthemen, politische Diskussionen oder gesellschaftliche Entwicklungen zum Thema „Digitalisierung und Gesellschaft“. In dieser Sitzung spricht Prof. Dr. Felix Freiling (FAU Erlangen-Nürnberg) zum Thema "IT-Sicherheitsforschung in der Zwickmühle".

Fachkonferenz „Mehr Datenökonomie wagen“

IHK für München und Oberbayern Max-Joseph-Straße 2, München

Die Fachkonferenz von MÜNCHNER KREIS und dem bidt widmet sich der Frage, wie aus der exponentiell steigenden Datenverfügbarkeit mehr wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Nutzen generiert werden kann. Die Konferenz befasst sich mit regulatorischen, technischen und organisatorischen Ansätzen, um die Vision einer nachhaltigen, innovativen und ethischen Datenökonomie mit fairen Wettbewerbsbedingungen für alle Akteure zu erreichen.

Kolloquium: Neue Kompetenzen, extensive Datenquellen und grenzenlose Konkurrenz

In unserem monatlichen Kolloquium sprechen interne und externe Expertinnen und Experten über aktuelle Forschungsthemen, politische Diskussionen oder gesellschaftliche Entwicklungen zum Thema „Digitalisierung und Gesellschaft“. In dieser Sitzung spricht Prof. Christina Elmer (TU Dortmund) zum Thema "Neue Kompetenzen, extensive Datenquellen und grenzenlose Konkurrenz".

Better together – Das Zusammenspiel von Mensch und Maschine als Innovationsmotor der Zukunft

Bayerische Akademie der Wissenschaften Alfons-Goppel-Str. 11 (Residenz), München

Die Interaktion zwischen Mensch und Maschine ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Von zentraler Bedeutung für den erfolgreichen Einsatz von Technologien ist hierbei die verantwortungsvolle Ausgestaltung des Zusammenspiels von Mensch und Maschine. Damit verbunden sind insbesondere ethische, soziale, politische und rechtliche Herausforderungen. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir auf Basis aktueller Forschungsergebnisse am 29. November darüber diskutieren, welche Innovationspotenziale in diesen Technologien liegen.

Kolloquium: Die digitale Transformation der Arbeitswelt erforschen

In unserem monatlichen Kolloquium sprechen interne und externe Expertinnen und Experten über aktuelle Forschungsthemen, politische Diskussionen oder gesellschaftliche Entwicklungen zum Thema „Digitalisierung und Gesellschaft“. In dieser Sitzung spricht Prof. Dr. Sabine Pfeiffer (FAU Erlangen-Nürnberg) zum Thema "Die digitale Transformation der Arbeitswelt erforschen".