Suchen

„Die Würde des Menschen im Digitalen wahren“

bidt-Direktoriumsmitglied Professor Dirk Heckmann war Mitglied in der Datenethikkommission der Bundesregierung, die im Herbst ihr Gutachten vorgelegt hat. Im Interview spricht er über das Geschäft mit den Daten von Nutzerinnen…

„Wir müssen uns von der passiven Bürgerrolle verabschieden“

Der Politologe Andreas Jungherr erläutert, welche Folgen die Digitalisierung für die politische Meinungsbildung hat und warum gerade politische Newcomer von den digitalen Medien profitieren.

Thomas Hess in der SZ zu Veränderungen in der Arbeitswelt

Wie verändert sich die Arbeitswelt infolge der Digitalisierung? Das war Thema der Veranstaltung „Immer schneller, immer weiter“, zu der die Süddeutsche Zeitung gemeinsam mit dem Münchener Kammerorchester am 23. Januar…

Bild dir meine Meinung

Professor Carsten Reinemann vom Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung der LMU ist Sprecher des Projekts „Messung von Meinungsmacht und Vielfalt im Internet: Pilotprojekt zur publizistischen Konzentrationskontrolle“…

Wie menschlich sind Maschinen?

„Warum sollte ein Roboter auf zwei Beinen stehen? Warum sollte er überhaupt menschenähnlich sein?“, fragt Julian Nida-Rümelin. Der Professor für Philosophie und Mitglied des bidt-Direktoriums war zu Gast in der Sendung…

Mensch. Macht. Maschine

„Wir können nicht sagen, eine Technologie ist gut oder böse. Entscheidend ist, wer die Verantwortung dafür übernimmt“, sagte Professor Alexander Pretschner bei der Podiumsdiskussion „Mensch.Macht.Maschine“ im Weltsalon…

Nachgefragt: Was KI ausmacht

Wird Künstliche Intelligenz bald den Menschen überholen und ihm seine Arbeit nehmen? Und welche wirtschaftlichen und ethischen Herausforderungen sind damit verbunden? Nachgefragt bei Experten aus dem bidt-Direktorium

Faszination Forschung

„Wir wissen heute noch nicht, was in zehn oder fünfzehn Jahren der Stand der Digitalen Transformation ist und was dann die relevanten Forschungsfragen sein werden. Deswegen haben die Forschungsprojekte am bidt einen Zeithorizont…

Wettlauf um KI

Wo steht Deutschland bei der Entwicklung Künstlicher Intelligenz? Und was sind die drängenden Fragen? Das bidt bringt bei einer Veranstaltung Perspektiven aus Deutschland und China zusammen.

Ethik und Recht autonomer Systeme

Was können autonome Systeme wie selbstfahrende Autos bereits? Und wie sollten neue Technologien reguliert werden? Das bidt war Mitveranstalter eines Themennachmittags über Mobilität.