Frauen in der digitalen Transformation

Sind wir mit Blick auf die Entwicklungschancen von Frauen in der digitalen Transformation auf dem richtigen Weg?
Das fragten wir die 400 TeilnehmerInnen der Veranstaltung „Frauen in der digitalen Transformation“. „Eher nicht“, war das Ergebnis.

Das Podium der Veranstaltung war mit Christiane Benner (Zweite Vorsitzende der IG Metall), Janina Kugel (Mitglied des Vorstands und Arbeitsdirektorin der Siemens AG), Dr. Kira Marrs (Wissenschaftlerin am ISF München) und Miriam Wohlfarth (Founder, Managing Director der RatePAY GmbH) prominent besetzt. Die TeilnehmerInnen des von Prof. Boes moderierten Podiums waren sich einig: Mit Blick auf die Arbeitswelt der Zukunft müssten Digitalisierung und Gendergerechtigkeit zusammen gedacht werden. Die Digitalisierung böte auch im Hinblick auf Gendergerechtigkeit Chancen, die aber erkannt und genutzt werden müssten.

Mit dem Thema „Frauen in der digitalen Transformation“ beschäftigen sich auch https://womendigit.de/ und http://www.frauen-in-karriere.de/.

Impression von der Veranstaltung bekommen Sie unter:
https://www.youtube.com/watch?v=JNw5x6AsYRo