Ringvorlesung: Soziale Medien als Treiber von Integration oder von Fragmentierung?

In Zusammenarbeit mit dem bidt veranstaltet die Fakultät für Informatik der TU München eine öffentliche Ringvorlesung zum Thema Digitalisierung. Betrachtet werden soll das Thema aus der Perspektive unterschiedlicher Disziplinen, um so ein übergreifendes und interdisziplinäres Verständnis der Materie zu erzielen. In dieser Sitzung spricht Prof. Dr. Hannah Schmid-Petri (Universität Passau/bidt) zum Thema „Soziale Medien als Treiber von Integration oder von Fragmentierung?".

Kolloquium: Key policy and ethical issues related to the impact of AI on jobs and skills

In unserem monatlichen Kolloquium sprechen interne und externe Expertinnen und Experten über aktuelle Forschungsthemen, politische Diskussionen oder gesellschaftliche Entwicklungen zum Thema „Digitalisierung und Gesellschaft“. In dieser Sitzung spricht Dr. Mariagrazia Squicciarini (UNESCO) zum Thema "Key policy and ethical issues related to the impact of AI on jobs and skills".

Conference “Vectors of Data Disclosure”

Bayerische Akademie der Wissenschaften Alfons-Goppel-Str. 11 (Residenz), München

To conclude the first half of the project, the conference “Vectors of Data Disclosure” will present interim results as well as obtain input, feedback, and suggestions for the remaining part of our project.

Ringvorlesung: Understanding Innovation Ecosystems

In Zusammenarbeit mit dem bidt veranstaltet die Fakultät für Informatik der TU München eine öffentliche Ringvorlesung zum Thema Digitalisierung. Betrachtet werden soll das Thema aus der Perspektive unterschiedlicher Disziplinen, um so ein übergreifendes und interdisziplinäres Verständnis der Materie zu erzielen. In dieser Sitzung spricht Prof. Dr. Kathrin Möslein (FAU Erlangen-Nürnberg) zum Thema „Understanding Innovation Ecosystems".

Kolloquium: Social media and well-being at work, at home, and in-between

In unserem monatlichen Kolloquium sprechen interne und externe Expertinnen und Experten über aktuelle Forschungsthemen, politische Diskussionen oder gesellschaftliche Entwicklungen zum Thema „Digitalisierung und Gesellschaft“. In dieser Sitzung spricht Prof. Dr. Adrian Meier (FAU Erlangen-Nürnberg) zum Thema "Social media and well-being at work, at home, and in-between".

Ist das wichtig oder kann das weg? Digital Literacy für die Gesellschaft von morgen

GESELLSCHAFTSRAUM c/o neuland & gestalten Buttermelcherstraße 15, München

Das bidt-SZ-Digitalbarometer hat ergeben: Bei vielem sind wir in Deutschland WeltmeisterInnen – beim Thema digitale Kompetenzen nicht unbedingt. Demokratien sind jedoch auf Menschen angewiesen, die verstehen und einordnen können, was um sie herum und in der Welt passiert, damit IdeologInnen und PopulistInnen keine Chance haben. Wie viel Aufholbedarf haben wir also? Wer hilft uns dabei eigentlich? Und wie werden wir Digital-WeltmeisterInnen?

Ringvorlesung: Data Driven Government

In Zusammenarbeit mit dem bidt veranstaltet die Fakultät für Informatik der TU München eine öffentliche Ringvorlesung zum Thema Digitalisierung. Betrachtet werden soll das Thema aus der Perspektive unterschiedlicher Disziplinen, um so ein übergreifendes und interdisziplinäres Verständnis der Materie zu erzielen. In dieser Sitzung spricht Dr. Uwe Dumslaff (Capgemini Deutschland) zum Thema „Data Driven Government – Rahmenbedingungen für den digitalen Fortschritt".

Ringvorlesung: Engineering, Easiness, Empowerment

In Zusammenarbeit mit dem bidt veranstaltet die Fakultät für Informatik der TU München eine öffentliche Ringvorlesung zum Thema Digitalisierung. Betrachtet werden soll das Thema aus der Perspektive unterschiedlicher Disziplinen, um so ein übergreifendes und interdisziplinäres Verständnis der Materie zu erzielen. In dieser Sitzung spricht Matthias Grund (andrena objects ag) zum Thema „Engineering, Easiness, Empowerment".

Sprint Review

Am 14. und 15. September 2022 kommen die Beteiligten der geförderten Projekte, sowie der internen Projekte am bidt zusammen, um im Rahmen eines Sprint Reviews über den aktuellen Stand der Projekte, Fortschritte und nächste Schritte zu berichten.

Digitalisation Research Seminar (DigiSem 2022)

The bidt, Center for Advanced Internet Studies (CAIS) and Weizenbaum Institute (WI), three leading German institutions in the field of digitalisation research, invite early career researchers to present their work at the joint Digitalisation Research Seminar – DigiSem. Its special topic for 2022 is "Data Literacy - key competence for a fair digital society?“.