Lade Veranstaltungen

In Zusammenarbeit mit dem bidt veranstaltet die Fakultät für Informatik der Technischen Universität München eine öffentliche Ringvorlesung zum Thema Digitalisierung. Betrachtet werden soll das Thema aus der Perspektive unterschiedlicher Disziplinen, um so ein übergreifendes und interdisziplinäres Verständnis der Materie zu erzielen.

 

Öffentliche Ringvorlesung Sommer 2022

Dr. Uwe Dumslaff (Capgemini Deutschland)

Data Driven Government – Rahmenbedingungen für den digitalen Fortschritt

18. Juli 2022, 16:30-18:00Uhr
via YouTube (Link)

 

Mit dem „eGovernment Benchmark 2021 Insight Report – Entering a New Digital Government Era“ wird vorgestellt wie Regierungen und Behörden in Europa Services von Offline nach Online transformieren: In welchem Umfang und mit welcher Qualität werden digitale Services für Bürger bereitgestellt? Welche Unterschiede existieren zwischen den europäischen Ländern und was macht die Vorgehensweisen der Vorreiter aus? Für Deutschland lassen sich daraus einige Rückschlüsse bilden hinsichtlich Verbesserungen im Umfang und in der Qualität als auch in der Beschleunigung zur Bereitstellung von digitalen Services. Darauf wird im „Data Driven Government“ eingegangen und bedeutet hier, vorhandene Daten und Informationen zu erkennen, bereitzustellen, nutzbar zu machen und auszuschöpfen, um für eine bestimmte Aufgabe verwertbare Erkenntnisse zu gewinnen. Im Mittelpunkt steht der öffentliche Auftrag inklusive der Gestaltung der Rahmenbedingungen für digitalen Fortschritt und damit verbundenem Nutzen für die Bürger, die vor allen Dingen Menschen sind.

 

Für die Teilnahme ist keine Anmeldung notwendig.