Lade Veranstaltungen

In unserem monatlichen Kolloquium sprechen interne und externe Expertinnen und Experten über aktuelle Forschungsthemen, politische Diskussionen oder gesellschaftliche Entwicklungen zum Thema „Digitalisierung und Gesellschaft“. Wir möchten damit einen Überblick über aktuelle Themen schaffen und insbesondere unseren Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern ermöglichen, in den aktiven Austausch mit den Sprecherinnen und Sprechern zu treten und sich auch untereinander weiter zu vernetzen.

 

Themenreihe: Digitalisierung und Gesellschaft

Prof. Dr. Rupprecht Podszun:

Regulating Digital Gatekeepers

(in Englisch)

11. Januar 2022, 15.00 – 16.00 Uhr
intern, via Zoom

 

Rupprecht Podszun absolvierte sein Jurastudium und Referendariat in Heidelberg, London, München und Genf, bevor er an der LMU zu Internationalem Kartellverfahrensrecht promovierte. Nach weiteren Stationen im Bundeskartellamt und am MPI für Innovation und Wettbewerb habilitierte er 2012 an der LMU und erhielt 2013 einen Ruf nach Bayreuth. Seit 2016 ist er Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, deutsches und europäisches Wettbewerbsrecht, an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und tritt zudem regelmäßig als Sachverständiger für das Bundeswirtschaftsministerium sowie das Bundesjustizministerium auf.

 

Hinweis: Es handelt sich um eine interne Veranstaltung.