Studie: Gesichtserkennung

2021-12-10T13:24:00+01:0004.11.2021|

Die bidt-Studie ist ein Diskussionsbeitrag mit Perspektiven aus Rechtswissenschaften, Informatik und Ethik zur Regulierung der Gesichtserkennung. Ausgehend von der Analyse unterschiedlicher Anwendungsfelder entwickeln die Forscherinnen und Forscher Empfehlungen für die Regulierung auf EU- und nationaler Ebene.

Nach oben