Thema: Digitale Verantwortung

Die digitale Transformation in allen Lebensbereichen führt zu ethischen und rechtlichen Fragestellungen, wenn digitale Technologien für das Gemeinwohl eingesetzt werden sollen. Das reicht von der Sicherstellung digitaler Teilhabe bis zur Datensicherheit.

Lessons Learned: Mensch-Maschine-Interaktion

Welche Innovationspotenziale in der Interaktion von Mensch und Maschine stecken, diskutierte das bidt am 29.11.2022 bei den bidt Perspektiven. Die wichtigsten Ergebnisse im Überblick.

Wie kann KI die Soziale Arbeit unterstützen?

Kann ein Algorithmus den Jugendamt-Mitarbeitenden helfen, ethisch zu handeln? Diese Frage untersuchen Michael Reder und Christopher Koska am Beispiel der Kindeswohlgefährdung.

Große Skepsis der Deutschen gegenüber autonomen Fahrzeugen

YouGov, CAM · 2022 | Die Studie von YouGov und CAM untersucht, wie die deutsche Bevölkerung das autonome Fahren bewertet. Viele sind noch skeptisch.

Jede zweite Stelle in Digitalisierungsberufen ist unbesetzt

iw · 2021 | Die Studie des Instituts für deutsche Wirtschaft untersucht den Beschäftigungsaufbau und Fachkräftemangel in Digitalisierungsberufen.

Digital Office Index 2022 – Corona hat deutsche Büros dauerhaft digitaler gemacht

Bitkom · 2022 | Der Digital Office Index 2022 des Branchenverbands Bitkom untersucht die Fortschritte der Digitalisierung in deutschen Unternehmen.

Arbeitsproduktivität im Homeoffice geringer als im Büro

Bitkom · 2022 | Der Branchenverband Bitkom hat in einer Studie Erwerbstätige zur Entwicklung ihrer Arbeitssituation im Zuge der Coronapandemie befragt.

Hohes Wachstumspotenzial beim Internet der Dinge

ÖfIT · 2021 | Das Trendsonar IoT des Kompetenzzentrums Öffentliche IT ermittelt die zukunftsfähigsten IoT-Technologien der kommenden Jahre.

Vertrauen in KI bei medizinischen Entscheidungen

Das bidt-Projekt „Verantwortungslücken in Mensch-Maschine-Interaktionen“ untersucht das angemessene Vertrauen in Maschinen bei medizinischen Entscheidungen.